Fluent Leadership

Viel ist über Führungsaufgaben und -stile geschrieben worden. Willst du als Führungskraft das alles berücksichtigen, wärst du ein Übermensch. Bist du auch verloren im Führungsanforderungs-Dschungel? Fluent Leadership beruht auf dem Modell „Functional Fluency“ und bietet die Möglichkeit, wirksames Führungsverhalten situativ zu wählen. Führung heißt dabei künftig…

  • … immer wieder Neues zu erleben, menschlich zu bleiben, authentisch, neugierig, offen. 

  • … Menschen auf Augenhöhe mitzunehmen und Visionen lebendig werden zu lassen. 

  • …mit vieldimensionalen Unsicherheiten umzugehen und auftretende Spannungsfelder mutig zu bearbeiten  

  • … sich selbst und andere weiterzuentwickeln und zu inspirieren

 

Mit Fluent Leadership kannst du dich auf künftige Führungsanforderungen im Sinne des                           ausrichten.